Mehrspaltige Artikel in Contao


Um z.B. einen Artikel anzulegen, der sich auf 2-4 Spalten aufteilt kann man die Erweiterung xGrind verwenden. Im folgenden Beispiel nutzen wir die Option zweisplatiger Artikel, der im linken Bereich einen Text enthält und im rechten Bereich ein Bild.


1. Im Backend-Bereich "Artikel" wählt man den zu bearbeiten Artikel aus, und fügt über "Neues Element" das Inhalts-Element "Text" an.

 2. Wie gewohnt, fügt man in dem Texteditor den gewünschten Artikeltext ein ( das wird die 1.spalte, links ). Nun wird die Eingabe gespeichert, aber das Element nicht schließen, da jetzt die Option für die Spalten gesetzt wird.

3. Unter Experten-Einstellungen dieses Inhalt-Elementes existert das Auswahlmenü "Spalten", in dem man nun festlegt über wieviele Spalten sich folgende Inhalts-Elmente aufteilen sollen.

4. Um nun die zweite Spalte ( Rechts ) zu füllen, fügt man  einfach ein weiteres Inhalts-Element in diesem Artikel hinzu und wählt dafür "Text", "Bild" oder sonstige Inhaltselmente und füllt dieses Element aus.Wichtig hierbei ist, dass man keine zusätzlichen Angaben über das Auswahlmenü "Spalten" benötigt, das Regelt Contao bzw die Erweiterung für uns.

Damit nachfolgende Artikel usw. wieder unter diesem Zweispaltigen Artikel-Elementen beginnen, setzt man beim nächsten Inhalts-Element unter der Option "Spalten" den Wert "einspaltig".

Das war es schon.

Hinweis für xGrind 1.3.x:
xGrind ist nun in der Lage, jegliche Inhaltselemente in Spalten zu setzen, was vorher nur auf das Inahltselement Text beschränkt war. Zudem wurde ein weiteres Feature-Request umgesetzt:  Das deaktivieren der xGrind CSS-Datei. Somit kann man die xGrind Selektoren in vorhandene CSS-Dateien einfügen und spart damit ein unnötiges HTTP-Request.


Contao Erweiterung

Mehr Informationen zur Erweiterung: www.contao.org

Getestet mit Contao

  • 2.8  
  • 2.9  
  • 2.10